23 Gedanken, die mir beim Yoga kommen

Zum Beitrag

Vier Yogastunden liegen schon hinter mir. Zugegeben finden sie in einem ganz normalen Yogastudio statt, nicht auf einer malerischen Felsklippe wie auf dem Foto.

Nach wie vor bin ich froh, mich zu einem Yoga-Anfängerkurs durchgerungen zu haben. Ich bin danach immer sehr entspannt, ruhig und habe ein auffällig geringes Bedürfnis meine Mails zu checken.

Wenn ich müde bin, fällt es mir allerdings schwerer gedanklich dabei zu bleiben. Selbst an einem guten Tag kann ich das Gedankenkarussell nicht immer anhalten.

Ich lasse dich daher heute an meinen Gedanken teilhaben, die mir nicht immer, aber öfters kommen, während ich auf der Yoga-Matte sitze, stehe oder liege.

  1. Beinahe wäre ich zu spät gekommen.
  2. Hab ich das Fenster zugemacht?
  3. Mist, ich denke.
  4. Oh Gott, meine blauen Socken!
  5. Ich hätte früher essen sollen.
  6. Ach schön, Entspannung!
  7. Ich könnte jetzt auch eine Runde schlafen.
  8. Ist das ein Xylophon?
  9. Wie jetzt, Zunge rausstrecken?!
  10. Och, schon vorbei.
  11. Dass der Sonnengruß nur der Erwärmung dienen soll…
  12. Ich hätte zu Hause mal üben sollen.
  13. Gar nicht so übel.
  14. Puh, ich schwitze. Die anderen auch?
  15. Immer dieser Unterdruck beim Schulterstand…
  16. Ich hätte eine engere Hose anziehen sollen.
  17. Ich hätte ein verrutschsicheres T-shirt anziehen sollen.
  18. Ich könnte mal darüber bloggen, welche Gedanken mir beim Yoga kommen.
  19. Aua, mein Hüftbeuger.
  20. Ob ich auch mal so ruhig und gelassen sprechen werde, wenn ich lang genug Yoga mache?
  21. Die Krähe kriege ich nie hin!
  22. Ach schön, Endentspannung!
  23. Schnarcht da jemand?

Ich wette, mit diesen Gedanken bin ich nicht allein.

Welche Gedanken kommen bei dir Hund, Katze, Kobra & Co.? Und was hilft, um die Gedanken abzustellen oder mit anderen Worten: besteht Hoffnung, dass das Vorbeiziehenlassen der Gedanken irgendwann besser funktioniert?

Teile diesen Artikel

Ähnliche Artikel


17 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.