Alles, was ich will

Zum Beitrag

Ich will nicht viel.

Ich will ein einfaches Leben.

Ich will mit wenig Geld auskommen.

Ich will nichts besitzen, das mich zurückhält.

Ich will genug haben.

Ich will das Echte.

Ich will draußen sein.

Ich will die Pflanzen riechen.

Ich will den Wind um die Nase spüren.

Ich will im Gras liegen.

Ich will die Sonne in meinem Gesicht spüren.

Ich will weiße Wolken am blauen Himmel sehen.

Ich will die Vögel singen hören.

Ich will Kirschen pflücken.

Ich will zum See, in die Berge, in den Wald, in die Felder.

Ich will auch mal den Regen spüren.

Ich will nicht an gestern und nicht an morgen denken.

Ich will im Moment leben.

Ich will nichts mehr müssen.

Ich will Ruhe.

Ich will mich selbst lieben.

Ich will dich lieben.

Ich will auch andere lieben.

Ich will dir alles erzählen.

Ich will nichts zurückhalten.

Ich will dir zuhören.

Ich will mit dir schweigen.

Ich will dir in die Augen sehen, ohne wegzuschauen.

Ich will ungehemmt sein.

Ich will mit dir lange Wege laufen.

Ich will bis nach Rom gehen oder Paris oder Santiago de Compostela, egal.

Ich will im Zelt schlafen.

Ich will mit dir spontan ans Meer fahren.

Ich will dir fremde Länder zeigen.

Ich will Pläne schmieden, und sie dann verwerfen.

Ich will inspiriert sein.

Ich will Bücher lesen.

Ich will Ideen spinnen.

Ich will neugierig sein.

Ich will verliebt sein.

Ich will aufschreiben, was mich bewegt.

Ich will Menschen damit bewegen.

Ich will mich leicht fühlen.

Ich will heiter sein.

Ich will Zeit mit Freunden verbringen.

Ich will tiefe Gespräche führen.

Ich will Schach spielen.

Ich will gut essen.

Ich will dich zum Lachen bringen.

Ich will dich in den Arm nehmen und an mich drücken.

Ich will dich küssen.

Ich will unser Ding machen.

Ich will dich trösten.

Ich will mich um dich kümmern.

Ich will Liebe ohne Bedingungen.

Ich will dich vermissen.

Ich will mich auf dich freuen.

Ich will Anerkennung.

Ich will Zuneigung.

Ich will stolz auf dich sein.

Ich will, dass du stolz auf mich bist.

Ich will ich sein.

Ich will dir trotzdem wichtig sein.

Ich will gelassen sein.

Ich will fröhlich sein.

Ich will vor Freude weinen.

Ich will, dass du da bist, wenn ich nach Hause komme.

Ich will mit dir kochen und dann gemeinsam essen.

Ich will den Sonnenuntergang genießen.

Ich will die Sterne sehen.

Ich will mit dir im Arm auf dem Sofa liegen.

Ich will mich auf morgen freuen.

Ich will neben dir einschlafen.

Mehr will ich gar nicht.


Foto: Weizenfeld und Sonnenuntergang von Shutterstock

Ähnliche Artikel


30 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.